Start in die Saison 2019/ 2020: 10. Roßfelder Vorbereitungsturnier

Die Tischtennisabteilung des TSV Roßfeld feiert ein 10-jähriges Jubiläum zum Saisonauftakt.
Am kommenden Dienstag, den 03.09. sowie am Freitag, den 06.09.2019 eröffnen die Roßfelder mit Ihrem 10. Vorbereitungsturnier die TT-Saison 2019/ 2020. Aufgeteilt in fünf Konkurrenzen gehen insgesamt 20 Vierermannschaften in der Hirtenwiesenhalle an den Start. Es wird nach dem Werner-Scheffler-System gespielt.

Hallenöffnung ist an beiden Tagen um 18.15 Uhr mit jeweiligem Turnierbeginn um 19.00 Uhr. Die TT-Abteilung bittet alle eingeladenen Vereine pünktlich und vollzählig zu erscheinen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zuschauer sind willkommen.

Spielmodus und Klasseneinteilung:
Die beiden Halbfinalspiele der jeweiligen Klasse werden am ersten Turniertag vor Ort ausgelost und gespielt. Am zweiten Turniertag spielen dann die beiden Gewinner um Platz 1 – die beiden Verlierer um Platz 3.

Konkurrenz A:
SpVgg Satteldorf II (Landesklasse)
SV Onolzheim (Landesliga)
SV Westgartshausen (Bezirksliga)
TSV Roßfeld I (Landesklasse)

Konkurrenz B:
SV Ingersheim/ TSV Crailsheim (Bezirksliga/ Bezirksklasse A)
TSV Gerabronn (Bezirksklasse A)
TSV Roßfeld II (Bezirksliga)
TSV Roßfeld III (Bezirksklasse A)

Konkurrenz C:
FC Langenburg I (Bezirksklasse B)
TSG Kirchberg (Bezirksklasse B)
VFR Altenmünster (Kreisliga A)
TSV Roßfeld IV (Kreisliga A)

Konkurrenz D:
FC Honhardt II (Kreisliga B)
KSG Ellrichshausen (Kreisliga A)
SV Gründelhardt I (Kreisliga A)
TSV Roßfeld V (Kreisliga A)

Konkurrenz E (Mixed):
SV Gründelhardt II (Kreisliga B)
TSV Goldbach (Kreisliga C)
FC Langenburg II (Kreisliga B)
TSV Roßfeld VI (Kreisliga B)

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.