Bergtour 2011

Bergtour: 03. und 04. September 2011

Teilnehmer: Claudia, Addi, Uli, Carola, Silke, Hartmut, Horst, Regina u. Alfred

Unsere diesjährige Bergtour führte vom Ausgangsort Stockach (hinteres Lechtal) zum 1. Etappenziel Sulzalm. Hier mussten mehrere stockdunkle Felstunnel durchquert werden, was jedoch ohne jegliche Kopfverletzungen vonstattenging. Ein kurzer Rast beim Bier und Radler und schon ging es weiter zur nächsten Etappe.Read More

Das letzte Stück zur Simms-Hütte war ordentlich steil und verlangte Kondition. Nach der „Gott sei Dank-Kurve“ war die Hütte und ein kühles Radler nicht mehr fern.

Unser Nachtquartier war eine gemütliche Hütte, ganz für uns allein (eigentlich als Unterkunft für Vierbeiner vorgesehen, die in dieser Nacht, jedoch draußen schlafen mussten).

Am nächsten Morgen ging es zügig weiter in Richtung Falmendochjoch (2580). Besonders Addi, bestens ausgeruht von Vortag, ist kaum zu bremsen und „fliegt“ förmlich über alle steilen Anstiege. Auf der Scharte erwartete uns ein wunderschöner Ausblick auf die umliegenden Gipfel und vor uns lag der Weg zurück ins Tal.

Beim Abstieg zeigten Uli und Alfred ihr Können beim Abtrieb einer Kuhherde und der Almhirt war sehr erfreut über die professionelle Hilfe!

Wir erreichten noch rechtzeitig gegen 15.00 den Bus (was für ein Timing), der uns zum Parkplatz von Vortag zurück chauffierte.

Den Abend ließen wir ganz gemütlich bei guter Stimmung gegen 19 Uhr in der Gaststätte „Munzinger“ in Rossfeld mit einem leckeren Abendessen ausklingen.

Schlussendlich war es wieder eine gelungene Bergtour!!!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.