Dritter Sieg in Folge

Den dritten Sieg im dritten Spiel fuhren die Roßfelder Herren I bei Ihrem zweiten Heimspiel ein. Nach dem 9:5 Auswärtssieg beim TSV Untereisesheim und dem 9:3 Heimssieg über TTC Neckar-Zaber II bezwangen die Roßfelder den Aufsteiger TSV Zaberfeld mit 9:3. Letztgenannter ist mit 2 Siegen und 2 Niederlagen sehr beachtlich gestartet. Im vergangenen Heimspiel machten die Zaberfelder zudem mit einem deutlichen 9:2 Heimssieg über den letztjährigen Tabellenfünften TSB Horkheim auf sich aufmerksam. Gewarnt gingen die Roßfelder also in die Partie. Wie die Feuerwehr legte das Duo Christian Schaubrenner/ Michael Meißner los. In drei Sätzen gaben sie lediglich 14 Punkte an das Doppel 1 der Gäste Aichert/ Boll ab. Nach einem kurzen Durchhänger in Satz 1 übernahmen Johannes Craia/ Uwe Bartholdy die Kontrolle. Es folgten drei Satzgewinne in Folge. Immer einen Rückstand hinterher liefen Andreas Judt/ Manfred Pelger. Nach fünf Sätzen mussten sie dem Doppel 3 der Gäste Riechel/ Dubai gratulieren. Erneut zeigten die Gastgeber sich auch in den Einzeln stark. In engen Partien erzielten die Gäste lediglich zwei Punkte aus den Einzeln. Zuständig hierfür war das vordere Paarkreuz der Gäste Aichert und Boll. Beide bezwangen Roßfelds Nummer 1 Christian Schaubrenner. Letztgenannter spielte keineswegs schlecht, blieb jedoch ohne Fortune. Hervorzuheben ist die Leistung des Roßfelder Dauerbrenners Michael Meißner. Er überzeugte mit zwei knappen Fünf-Satz Siegen über das vordere Paarkreuz der Gäste und bleibt somit ungeschlagen (6:0).

Die einzelnen Ergebnisse in der Übersicht:
Johannes Craia/ Uwe Bartholdy – Widmer/ Tietze 5:11, 11:4, 11:5, 11:7
Christian Schaubrenner/ Michael Meißner – Aichert/ Boll 11:6, 11:4, 11:4
Andreas Judt/ Manfred Pelger 8:11, 11:8, 6:11, 11:6, 5:11
Christian Schaubrenner – Boll 7:11, 8:11, 11:7, 11:7, 9:11
Michael Meißner – Aichert 11:3, 8:11, 11:4, 9:11, 12:10
Uwe Bartholdy – Riechel 11:8, 8:11, 12:10, 11:5
Johannes Craia – Widmer 7:11, 11:6, 11:5, 11:9
Andreas Judt – Tietze 4:11, 11:7, 11:8, 9:11, 11:4
Manfred Pelger – Dubai 11:6, 8:11, 11:7, 7:11, 11:4
Christian Schaubrenner – Aichert 10:12, 12:10, 8:11, 6:11
Michael Meißner – Boll 11:7, 7:11, 12:10, 5:11, 11:9
Uwe Bartholdy – Widmer 11:1, 8:11, 11:7, 11:5

Info:
Mit drei Siegen in drei Spielen sind die Roßfelder perfekt in die Runde gestartet. Das nächste Spiel findet am 03.11 ab 17:00 Uhr in Obereisesheim statt. Zum nächsten Heimspiel am 10.11 ab 18.30 Uhr begrüßen die Roßfelder den Tabellenprimus TSV Niedernhall.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.